Diskussionsrunde an der TU im Rahmen von „March for Science 2018“

Die TU beteiligt sich am March for Science 2018. Bild: Patrick Bal

Am 14. April 2018 findet weltweit der zweite „March for Science“ statt, der für eine Debatte um die zentralen Werte der Wissenschaft steht. Nachdem 2017 vor allem Demonstrationen im Vordergrund standen, soll nun der Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft intensiviert werden. Die Technische Universität Darmstadt beteiligt sich mit einer Podiumsdiskussion zum Thema Digitaler Wandel. Teilnehmende unter anderem Prof. Dr. Andrea Rapp, Dr. Ruth Rosenberger und Prof. Dr. Sebastian Schöps. Continue reading →