BMBF SIMUROM Meeting 2015

Bosch Forschungscampus, Quelle: www.bosch-renningen.de Am 2. Dezember 2015 fand das dritte SIMUROM Projekttreffen statt. Die universitären Partner aus Darmstadt, Hamburg und Wuppertal haben am Bosch Forschungscampus Renningen Ihre neusten Ergebnisse den Industriepartnern Bosch und CST AG vorgestellt. Themen waren die numerische Simulation elektromagnetischer Felder, robuste und stochastische Optimierung, Modellordnungsreduktion, gekoppelte multiphysikalische Simulation und die Quantifizierung von Unsicherheiten.

Forschungsverbund SIMUROM gestartet

simuromSIMUROM ist ein Verbundprojekt, gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Programm zur Förderung von Forschung auf dem Gebiet “Mathematik für Innovationen in Industrie und Dienstleistungen” (Projektträger: DESY, Hamburg). Aus der Pressemitteilung:
Ob in der Industrie, im Haushalt, im Elektroauto oder -fahrrad: Elektrische Geräte werden am Limit entwickelt, um ihre Effizienz zu steigern. Der neue Forschungsverbund SIMUROM unter Koordination der TU Darmstadt arbeitet an neuen mathematischen Methoden, die das Auslegen von Maschinen zuverlässiger machen und den Wirkungsgrad der Geräte weiter erhöhen sollen.
Continue reading →